Sound Studies: HAUSKLANG im Haus der Kulturen der Welt

Sound Studies präsentiert den HAUSKLANG der „Schwangeren Auster“ im Haus der Kulturen der Welt vom 28. bis 30. August 2009.

Wie klingt das Echo einer Auster? Was verraten Telefonzellen über ihre Vergangenheit? Und ist das Haus der Kulturen der Welt nicht eigentlich ein Flughafen? 12 Klangkünstler des Masterstudiengangs Sound Studies haben ein halbes Jahr lang genau hingehört und das Haus der Kulturen der Welt vermessen, resoniert und echolokalisiert.

Informationen und Programm können Sie hier downloaden: Sound Studies – HAUSKLANG

Advertisements
Getaggt mit , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: