Sound Studies Lecture No 22

Annette Matthias & Thomas Kusitzky
Forschungsstelle Auditive Architektur
Klangumwelt Ernst-Reuter-Platz

Annette Matthias und Thomas Kusitzky stellen die ersten Ergebnisse des Auditive-Architektur-Projektes Klangumwelt Ernst-Reuter-Platz vor. Während einer fast einjährigen Untersuchungsphase wurde erforscht, wie der Berliner Ernst-Reuter-Platz auditiv erfahren wird und was die so entstehende Klangumwelt an diesem Ort bedingt. Im Rahmen des Vortrags werden sowohl die Forschungsmethodik als auch die Erkenntnisse präsentiert, die im Rahmen des Projektes gewonnen wurden.

Weitere Informationen zur Forschungsstelle Auditive Architektur unter: auditive-architektur.de

Montag, den 07. Februar 2011 – 19:00 Uhr

Sound Studies – UdK Berlin
Lietzenburger Straße 45 – Raum 314
Berlin-Wilmersdorf
(U3/U9 Spichernstraße)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: