Die U55 hat einen neuen Sound

Die BVG testet auf der U55, die ja nur vom Hauptbahnhof und Brandenburger Tor reicht, einen neuen Sound vor der Stationsansage. Immerhin reicht es für eine Diskussionsgrundlage über Sinn und Zweck eines neuen auditiven Gewands.

Radio Fritz vom rbb versucht der Sache auf den Grund zu gehen „Warum hört sich das so komisch an?“

Advertisements

2 Gedanken zu „Die U55 hat einen neuen Sound

  1. Petr E.C. Rice sagt:

    Hmmn. I am a little disappointed.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: