Julian Treasure auf dem RadioDay 2012

Auf dem diesjährigen RadioDay wird Julian Treasure im Kongress-Programm einen Vortag halten.

In the Mood: Der Sound, der Marken glücklich macht
11.09.2012 – HörSaal 1 – 10:30 Uhr bis 11:15

„Umweltverschmutzung ist in aller Munde – aber wussten Sie, dass es hierfür auch ein Pendant für Sound gibt? „Noise Pollution“ in Form von lärmender ungewollter Beschallung nimmt zu, so der international wohl anerkannteste Sound- und Markenexperte Julian Treasure (UK). Wer angesichts dessen hingegen guten Sound anbietet, der Emotionen weckt und Menschen in Stimmung bringt, der hebt sich ab und verschafft sich zudem starke Imagewerte. Soundkonzepte mit Wohlfühlfaktor planen auch mal an der richtigen Stelle Stille ein und arbeiten mit allen emotionalen Kreativfaktoren Musik, Stimme und Geräuschen.“

Julian…wir sehen uns!

Und übrigens wird auch wieder der im letzten Jahr von den Sound Studies-Studierenden entwickelte Sound den Tag inszenieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: